Deutschland: +49 179 3886101 | Montenegro: +382 69 914051 | Kosovo: +377 44 557336 kontakt@triangle-woodhouse.com

Moscheen und Kirchen von Plav

Carska Dzamija (Kaisermoschee)

Reisen Sie 500 Jahre durch die Zeit … lassen Sie sich von der Carska Dzamija in ihren Bann ziehen.

Carska-Dzamija-kleinDie Carska Dzamija ist die erste Moschee, die in Montenegro gebaut wurde. Es wird angenommen, dass sie im Jahre 1471 als Asker-Moschee („Asker“ = Soldat) für türkische Soldaten errichtet wurde.

Neben der Kaisermoschee, die einer mittelalterlichen Festung gleicht und von Beg (osmanisch = Herzog) Zejnel Dizdar erbaut wurde, finden sich Häuser, die für Übernachtungen türkischer Soldaten und Waffenlagerungen dienten.

In der Moschee entstanden zudem ein Leseraum und eine Bibliothek, die als eine der ältesten Bibliotheken der Region gilt und heute über 500 Jahre alt ist.

Im Laufe der Zeit blieb von der Kaisermoschee nicht viel erhalten, sodass sie im 18. Jahrhundert neu gebaut wurde. Dabei behielt man die ursprüngliche Bauweise bei.

In den 1980er Jahren fand eine umfassende Restaurierung der Carska Dzamija statt, die seitdem unter Denkmalschutz steht.

Erleben Sie Historie, die zum Greifen nah ist. Lassen Sie sich bei einem Besuch dieses geschichtsträchtigen Ortes von vergangenen Zeiten erzählen.


Djamija Sultanija (Sultanija Moschee)

Ort des Glaubens und der Geschichte.
Lernen Sie den Reichtum der islamischen Kultur kennen.

Mosche1-Plav-kleinDer Bau der Djamija Sultanija wurde im Jahre 1907 von Sultan Abdul Hamid II in Auftrag gegeben. Sie ist eine der letzten großen Moscheen, die von den Herrschern des Osmanischen Reiches in diesem Gebiet gebaut wurden.

Der Bau hat insgesamt 10 Jahre gedauert und wurde von Meistern aus Dibra vollzogen. Nachdem sie fertiggestellt war, wurde die Moschee für den ursprünglichen Zweck wenig genutzt und vermehrt zweckentfremdet.

In dem Zusammenhang diente sie beispielsweise als Schule, Polizeistation, Feuerwehrhaus, Stadtgefängnis, Gemeindeeinrichtung u.v.m.

Im Jahr 2005 wurde sie den Gläubigen zurückgegeben und verkörpert heute mit einem Minarett von 41,5 m die größte Moschee der Stadt Plav.

Erleben Sie bei einer Besichtigung der Djamija Sultanija den Reichtum islamischer Glaubenskultur und tauchen Sie in eine faszinierende Welt ein.


Manastir Sv. Trojice (Orthodoxe Kloster der Drei Heiligen)

Manastir Sv. TrojiceEs befindet sich in der Ortschaft Brezojevice bei Plav und liegt damit ca. 11 km vom Triangle Woodhouse entfernt.

Das Gebäude wurde historischen Erkenntnissen zufolge am Ende des 12. Jahrhunderts gebaut, wobei spezifische Daten nicht bekannt sind. Erst im Jahr 1567 konnte es mithilfe des Erzbischofs Nestor vom Kloster Decani fertiggestellt werden, wurde jedoch im Laufe der Zeit in den zahlreichen Kriegen immer wieder zerstört und beschädigt.