Deutschland: +49 179 3886101 | Montenegro: +382 69 914051 | Kosovo: +377 44 557336 kontakt@triangle-woodhouse.com

Klima

Warme Sommer, kühle Brisen, Tiefschnee … vielseitiges Prokletije.

Die Vielfältigkeit Prokletijes spiegelt sich auch im Klima wider, das sich regional stark unterscheidet. Das Mittelmeerklima der nahegelegenen Adria nimmt ebenso Einfluss wie das Kontinentalklima aus Richtung Osten.

Unsere Region ist von einem feuchten Untergebirgsklima geprägt, welches sich ab circa 1300 m Höhe in ein Gebirgsklima wandelt.

Erleben Sie heiße Sommer und kühlen Sie sich während einer ausgedehnten Wanderung im kalten Nass der zahlreichen Quellen und Seen ab. Besteigen Sie die Berge und lassen Sie sich den erfrischenden Höhenwind ins Gesicht wehen, während Sie mit allen Sinnen den Ausblick auskosten. Lassen Sie Ihre Seele beim Relaxen auf einer der zahlreichen Wiesen baumeln und atmen Sie den betörenden Duft der Wildkräuter ein.

Sie verspüren den Drang nach einer herausfordernden Schneewanderung? Auch hierfür ist Prokletije bestens gerüstet: Im Durchschnitt liegen im Winter zwei Meter Schnee, die sich gebietsweise deutlich erhöhen können. Die meisten Niederschläge fallen in der kalten Jahreszeit, Spitzen von bis zu 3500 mm sind nicht ungewöhnlich. Einige Dörfer im albanischen Teil des Gebirges sind im Winter vollständig von der Außenwelt abgeschnitten.

Besuchen Sie das Triangle Woodhouse zwischen Mai und Oktober und lassen Sie sich von der Sonne kitzeln. Temperaturen von bis zu 28 Grad und eine angenehme Wärme versüßen Ihnen den Aufenthalt. Schnell aufziehende Regenschauer sind charakteristisch für die Bergregionen Prokletijes und bringen Abkühlung. So schnell wie sie entstehen, ziehen sie weiter und ebnen der Sonne den Weg.

Freunde des Winters kommen ab Ende Oktober auf ihre Kosten und können winterliche Aktivitäten bis Ende April, in höheren Lagen bis Ende Juni in vollen Zügen genießen.